Wie man mit Google Hangouts kostenlose Telefonate führt

Bleiben Sie in Kontakt mit kostenlosen Anrufen von Ihrem Mobiltelefon oder Webbrowser aus. Wie hoch sind die google hangout kosten und wie kann man diese bezahlen? Sie können mit Google Hangouts kostenlos ins Internet telefonieren, um mit Freunden, Familie oder anderen Personen in Kontakt zu bleiben, egal wo sie wohnen. Da es sich um einen kostenlosen Telefonanrufservice handelt, müssen Sie nicht alle Ihre Minuten aufbrauchen oder zusätzliche Telefongebühren zahlen, nur um einen einfachen Anruf zu tätigen.

Treffpunkte sind in den USA und Kanada kostenlos und bieten niedrige internationale Tarife, so dass Sie Sprachanrufe tätigen, Textnachrichten senden und sogar Gruppen-Video-Chats von Ihrem mobilen Gerät oder Computer aus führen können, ohne einen Cent zu bezahlen.

Google Hangouts

Wie man mit Google Hangouts kostenlos telefoniert

Google Hangouts funktioniert überall dort, wo Sie Zugriff benötigen, von der mobilen App und jedem Computer mit Internetzugang.

Rufen Sie die Google Hangouts-Website auf, um einen kostenlosen Anruf in Ihrem Browser an ein anderes Hangouts-Mitglied zu tätigen. Klicken Sie in der Mitte des Bildschirms auf PHONE CALL und dann auf New conversation, um eine Nummer oder einen Kontaktnamen für die Person einzugeben, die Sie anrufen möchten.

  • Sie können auch einen Anruf von Gmail aus tätigen. Aktivieren Sie zunächst den Chat über die Registerkarte Chat in den Einstellungen, und klicken Sie dann auf das Telefonsymbol unten im linken Fenster, gefolgt von dem Pluszeichen. Wählen Sie einen Kontakt aus oder geben Sie einen Namen oder eine Nummer ein.
  • Google Hangouts funktioniert auch von der mobilen App aus. Sie können es für iOS oder auf Ihrem Android über Google Play beziehen.
  • Um einen kostenlosen Anruf zu tätigen, tippen Sie auf das Telefonsymbol im unteren Menü, dann auf die grüne Wahltaste und geben Sie schließlich eine Nummer ein oder verwenden Sie die Kontakt-Taste oben, um einen Kontakt auszuwählen.

Weitere Funktionen von Google Hangouts

Sie können auch Sofort-SMS mit Google Hangouts senden und Videoanrufe tätigen. Darüber hinaus können Sie mit den SMS-Funktionen auch Ihren Standort an Empfänger senden, Bilder und Videos freigeben und Aufkleber mit der integrierten Galerie versenden.

In der Google Hangouts-App können Sie Benachrichtigungen für bestimmte Nummern, bevorzugte Gespräche für einen einfacheren Zugriff und Archivierungsgespräche deaktivieren, um sie auszublenden, ohne sie zu löschen.

Sie können auch Nummern in Google-Hangouts sperren und Voicemail von Anrufern empfangen.

Für Gebiete außerhalb der USA und Kanadas überprüfen Sie die internationalen Tarife für Anrufe in Hangouts, die weit unter den üblichen Tarifen liegen.

Google Hangouts Hintergrund

Als es zum ersten Mal begann, war Google Hangouts eine gut angenommene Video-Chat-Anwendung. Sie können Videokonferenzen mit Freunden oder Mitarbeitern ganz einfach als Gruppe durchführen. Seitdem haben sich die Hangouts dahingehend weiterentwickelt, dass sie mehr Funktionen bieten, darunter die gemeinsame Nutzung und Textnachrichtenkommunikation sowie die Integration mit Google Mail, so dass Sie während der Verarbeitung Ihrer E-Mails eine Sofortnachricht senden können.

Google brauchte nicht lange, um anzukündigen, dass Hangouts-Benutzer kostenlose Telefonate mit anderen Hangouts-Benutzern über das Internet führen konnten, ebenso wie kostenlose Telefonate mit einer beliebigen Nummer in den USA oder Kanada.